50 hilfreiche Tools für jeden Webentwickler

Für alle Webentwickler, die sich die Arbeit erleichtern wollen  

 

Es gibt zahlreiche Tools für fast jeden Zweck, der jedem Webentwickler das Leben erleichtert. Speckyboy.com hat unsere Aufmerksamkeit mit einem Artikel über 50 zum teils neuen Tools für Webentwickler geweckt.

 

Wer auf der Suche nach JavaScript-Bibliotheken ist, welche beispielsweise Codes checken, interaktive Karten erstellen, responsives Layout- und Stylesheets vereinfachen, Daten als Graph visualisieren, oder Multi-Toch-Gesten ermöglichen, wird hier fündig werden. Neben den breits bewährten Layout- und CSS-Helfern  wie Responsive Grid System, Css2Less oder The Responsinator werden auch z.B. Responsive IE6 für Media-Query-Checks im Internet Explorer 6 und der browserbasierte Code-Editor Codeanywhere vorgestellt. Auch Grunt ein zeitsparendes Tool, um JavaScript-Code automatisiert aufzuräumen und zu testen ist vertreten.

Hammer.js für Multi-Touch-Gesten
Hammer.js für Multi-Touch-Gesten

Im Bereich der Interaktion ist Hammer.js eineUnterstützung bei der Entwicklung für Multi-Touch-Gesten auf der eigenen Website. Auch Keymaster ist ein zu empfehlendes Tool mit dem man anwenderdefinierte Tastaturkürzel erstellen und einsetzten kann.

Wer interaktive Karten auf seiner Website einbinden oder erstellen möchte, dem empfiehlt sich einen Blick auf Leaflet für mobil-optimierung oder Kartograph - ohne externen Kartendienst wie Google Maps zu werfen. Mehr dazu findet sich hier ....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0